Ein Projekt der Technischen Universität Braunschweig

Banner

Mit freundlicher Unterstützung von

Banner
Banner

Kooperationspartner

Banner
Banner
Banner
Unsere Leitfragen


Geteilte | Erinnerung

Was sind die charakteristischen Merkmale des deutsch-deutschen Grenzraums als speziellem Lebens- und Kommunikationsraum – sowohl im Vergleich zu anderen Grenzregionen, als auch im Vergleich etwa zu anderen beispielsweise strukturschwachen Regionen Deutschlands?

Welche sozial-, wirtschafts- und mentalitätsgeschichtlichen Folgen zeitigte der Übergang von einer harten System- zu einer weichen Binnengrenze nach 1989? Unterstellt man einmal ein dem Grenzraum eigenes Verhältnis von Abschottung und Kommunikation: Wie änderte sich dieses Verhältnis unter veränderten Bedingungen? Gelang es, an alte Traditionen und Strukturen von vor 1952 anzuknüpfen?

Wie lassen sich diese komplexen Grenzraumstrukturen anschaulich erzählen und im schulischen und außerschulischen Bereich vermitteln? Welches didaktische Potential steckt im Thema?

Und aus welchen Quellen lassen sich welche Grenzraumgeschichten konkret rekonstruieren?

 

» zu den Projekten

 
© 2011 Frau Glaser